Was ist was - Bionik Bd. 122 Martin Zeuch ; Eberhard Reimann

Mitwirkende(r): Reimann, Eberhard [Koautor] | Zeuch, Martin [Koautor].
Materialtyp: materialTypeLabelAntolin Buch  Buch, 48 S.Verlag: Hamburg Neuer Tessloff-Verl. 2006, ISBN: 9783788615093.Themenkreis: TechnikGenre/Form: KindersachbuchSchlagwörter: BionikSystematik: 6.8 WbvZusammenfassung: Darstellung der Methode, Vorgänge und Gebilde aus der Natur in technischen Verfahren und Konstruktionen nachzubilden. Mit vielen Beispielen. Ab 10.Mehr lesen »Rezension: Unter Biotechnik, jetzt auch Bionik genannt, versteht man die Methode, in der Natur im Laufe der Evolution entstandene Gebilde technisch nachzuformen. Das geschah schon 1868, als der Osagedorn in Texas Vorbild für den Stacheldraht war, und wird heute sytematisch in der Statik, dem Fahrzeugbau und der Kunststoffgestaltung verfolgt. Eine gerade im Entstehen begriffene technologische Disziplin erschein hier also bereits als Jugendsachbuch. Im Stil dieser bewährten Verlagsreihe werden in einem durchlaufenden, verständlichen und gehaltvollen Text sowie ergänzenden, sich oft selbsterklärenden meist fotografischen Abbildungen interessante Beispiele bis zu Robotern und künstlichen Gelenken vorgestellt. Diese Mischung aus wenigen historischen und vielen technisch-naturwissenschaftlichen Informationen ist unterhaltsam und lehrreich.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Buch Jugendsachbuch Buch Jugendsachbuch SGB Harpstedt
6.8 Wbv Zeuc (Regal durchstöbern) Verfügbar 01186208
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha