Die Frechen Krabben und die Affenbande Barbara Rose

Von: Rose, Barbara [Autor].
Mitwirkende(r): Saleina, Thorsten [Ill.].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 65 S. zahlr. Ill. Verlag: Freiburg Kerle in Herder 2015 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783451805516.Reihen: Die frechen Krabben 1.Themenkreis: Freundschaft | Kinderzimmer > Freundschaft & FamilieSchlagwörter: Kinderbande | MädchenZusammenfassung: Die Zwillinge Milli und Lilli und ihre Freundinnen Emma und Lotte sind empört: Das Apfelbaum-Grundstück, auf dem sie sich immer treffen, wurde verkauft. Und zwar ausgerechnet an die Eltern der frechen Zwillingsbrüder Ben und Paul! Doch die "Vier frechen Krabben" wissen sich zu helfen! Ab 8.Mehr lesen »Inhalt: Milli, Lilli, Emma und Lotte sind ganz normale Freundinnen. Wenn man davon absieht, dass Milli und Lilli tupfengleich aussehen und in Begleitung ihres Schweinchens Emil auftreten. Als das Grundstück mit ihrem Apfelbaum-Treffpunkt an die Eltern der doofen Zwillinge Ben und Paul verkauft wird, ist guter Rat teuer. Doch zum Glück ploppen bei Milli die Ideen schneller aus dem Hirn als das Konfetti einer Karnevalskanone. So gründen sie "Die Frechen Krabben" und landen am Ende im "Paradies", dem herrlichsten Bandenquartier von hier bis Timbuktu.Mehr lesen »Rezension: Die Zwillingsschwestern Milli und Lilli und ihre Freundinnen Emma und Lotte sind so gut wie unzertrennlich. Täglicher Treffpunkt ist ein Apfelbaum auf einem leer stehenden Grundstück; mit von der Partie sind stets Emmas Hund Wuschelzwerg und Emil, das Zwergschwein der Zwillinge. Die Empörung ist groß, als das Apfelbaum-Grundstück verkauft wird - ausgerechnet die Eltern der frechen Zwillingsbrüder Ben und Paul sind die neuen Eigentümer. Die Mädchen fackeln nicht lange und nennen sich von nun an "Die frechen Krabben". Das Bandenglück ist perfekt, als eine reiche Gräfin den Mädchen ein gigantisches Grundstück zur Verfügung stellt. Jetzt muss nur noch noch der Schreinerwettbewerb gegen die Jungs gewonnen werden ... - Mädchenbande gegen Jungenbande und viele niedliche Tiere sind die Zutaten zu diesem Reihenauftakt von Barbara Rose. Harmlos-freundliche Heile-Welt-Geschichte mit einigen netten Details, aber ohne allzu große Spannung. Lustig illustriert, übersichtliche Kapiteleinteilung, ansprechendes Cover.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha