Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn : der entspannte Weg durch TrotzphasenDanielle Graf, Katja Seide

Von: Graf, Danielle [Verfasser].
Mitwirkende(r): Seide, Katja [Verfasser].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 281 Seiten Illustration 22 cm.Verlag: Weinheim Beltz 2016, Auflage: 1. Auflage., Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, ISBN: 9783407864222., EAN: 9783407864222.Originaltitel: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn Themenkreis: Ratgeber - Eltern und KindGenre/Form: Für ElternZusammenfassung: Zahlreiche Fallbeispiele zeigen die Entwicklungsstadien und -sprünge von Kindern bis ca. 6 Jahren. Die Gründe für kindliches und elterliches Verhalten sind häufig Missverständnisse und Fehlinterpretationen.Mit einem eigenen Kapitel zur kindlichen Trotzphase.Mehr lesen »Rezension: Die Autorinnen, eine Sonderpädagogin und eine Managerin, betreiben seit 2013 einen gleichnamigen Internetblog. Auf dieser Seite beraten sie die Eltern/Mütter von Kindern bis einschließlich Vorschulalter bzw. tauschen Eltern sich untereinander aus; der vorliegende Titel basiert darauf. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden die verschiedenen Entwicklungsstadien und -sprünge dargestellt sowie die Gründe für kindliches und elterliches Verhalten. Missverständnisse und Fehlinterpretationen der kindlichen Reaktionen durch die Eltern seien häufiger Grund für Konflikte. Autonomie fördern und dabei entspannt bleiben, ist ein weiterer Schwerpunkt, der Trotzphase ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Reiner Fließtext, als Illustration über den Text verteilt sind freundlich dreinschauende Engel und Teufelchen. Die Vergleichstitel sind zahlreich.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Buch Sachbuch Buch Sachbuch SGB Harpstedt
Ngk 1 Für Eltern (Regal durchstöbern) Verfügbar 01355154
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha