Strandsteine : Sammeln und Bestimmen von Steinen an der OstseeküsteFrank Rudolph

Von: Rudolph, Frank 1963- [Verfasser].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 160 S. Verlag: Kiel Wachholtz Verlag 2018 , Medientyp: ebook , EAN: 9783529092664, ISBN: 9783529092664.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Natur & KosmosGenre/Form: BestimmungsbuchSchlagwörter: Geschiebe | Ostseeküste | DeutschlandZusammenfassung: Nach einer Einführung in die Geologie und Grundlagen der Gesteinsbestimmung werden ca. 220 Steine aus allen Erdzeitaltern vorgestellt, die an der Ostseeküste zu finden sind.Mehr lesen »Inhalt: Der Faszination des Steinesammelns kann sich kaum jemand entziehen. Deshalb sind unsere Strandsteine auch für jeden Strandspaziergang unentbehrlich. Jetzt ist der praktische Strandführer bereits in der 12. Auflage erschienen. Woher kommen die bunten Steine, die man nach einem Strandspaziergang oft in seiner Jackentasche hat und welche Geschichten haben sie zu erzählen? Jede Ader, jede Färbung, jeder Riss hat etwas zu berichten - von Vulkanausbrüchen, Erdbeben und Eiszeiten, von immensen Kräften und imposanten Ereignissen der Natur. Entstehung, Herkunft, Alter, Zusammensetzung und auch die besten Fundorte - das alles erklärt der Geologe und passionierte Steinesammler Dr. Frank Rudolph in diesem Buch. Es ist gezielt für den ahnungslosen Strandspaziergänger geschrieben, klar strukturiert und verlangt keine Vorkenntnisse.Mehr lesen »Rezension: An den Steilküsten der Ostsee, aber auch weiter im Binnenland, z.B. in Kiesgruben, kann man Steine aller Erdzeitalter nebeneinander finden. Die Steine stammen aus den erdgeschichtlich zum Teil sehr alten Felssockeln Skandinaviens, aus denen die Gletscher der Eiszeiten riesige Brocken herausrissen, zerrieben und als gewaltige Schuttmengen südwärts transportierten. Beim Abschmelzen blieben sie dann im Ostseeraum als sogenanntes Geschiebe zurück. Jeder Küstenabschnitt der Ostsee hat dabei seine Besonderheiten. Nach einer Einführung in die Geologie und Grundlagen der Gesteinsbestimmung werden ca. 220 Steine vorgestellt, die besonders häufig, typisch oder für den Laien leicht zu bestimmen sind. Halbseitige Fotos zeigen sie am Fundort, darunter Angaben zu Alter, Herkunft, Beschreibung und Häufigkeit. Gut erschlossen durch Glossar, geologische Zeittafel, Erdzeitalter, Literatur und Index. Für Strandwanderer, Touristen, Sammler und geologisch Interessierte eine Fundgrube.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha