Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Elterncoaching - Gelassen erziehen: gelassen erziehen / Jesper Juul

von Juul, Jesper [Autor] | Stawreberg, Anna-Maria.

book Buch | 2011 | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Für Eltern | Familienbeziehung | Familienerziehung | Erziehung | Ratgeber | Weitere Titel zum Thema Jesper Juul bestärkt Eltern auf seine unnachahmliche Art, einen neuen, gelassenen Zugang zum alltäglichen Familienchaos zu finden. Dass Eltern nicht perfekt sein müssen, um ihre Kinder dennoch gut zu erziehen, ist seine Botschaft. Ist Gleichberechtigung der Schlüssel dazu, dass es einer Familie gut geht? Wie geht man mit der Eifersucht zwischen Geschwistern um, die entsteht, wenn aus drei plötzlich vier werden? Was können völlig erschöpfte Eltern tun, wenn ihr Kind alles andere als schlafen will und wie findet man das oft zitierte Gleichgewicht im Leben? Seine Elterncoachings sind das Herzstück der Arbeit des berühmten Familientherapeuten aus Dänemark. Hier berät er Eltern zu ihrer Elternrolle und zu gelungenen Familienbeziehungen. Eltern suchen in Scharen bei ihm Rat auf Großveranstaltungen, in Elternkursen oder per E-Mail und Brief. In seinem neuen Buch gibt Juul Antwort auf Fragen, die direkt aus seinen Gesprächen mit Eltern stammen und die alle Familien bewegen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): Ngk Juul.
Das Kind verstehen: Entwicklung und Erziehung von 0-3 Jahren nach Maria Montessori / Silvana Quattrocchi Montanaro

von Montanaro, Silvana Quattrocchi [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Kind <0-3 Jahre> | Montessori-Pädagogik | Familienerziehung | Kind 0-3 Jahre | Sonderpädagogik | Weitere Titel zum Thema Reihen: Montessori-Wissen.Die Ärztin beschreibt sehr engagiert und detailliert die äußere und innere Entwicklung des Kindes von der Zeugung bis zu 3 Jahren, wobei der Schwerpunkt auf Schwangerschaft und Säuglingsalter liegt: Die Geburt, Kommunikation mit dem Kind, Potenzial des Gehirns, motorische und Sprachentwicklung.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Wut: was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

von Ebner, Julia [Autor] | Bertram, Thomas [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Ratgeber | Belletristische Darstellung | Ratgeber - Eltern und Kind | Thriller | Wut | Familienerziehung | Aggression | Liebesbeziehung | Altern | Hochschullehrer | Mord | Intensivtäter | Unterirdisches Bauwerk | New York <NY> | Briten | Berlin | Politik | Weitere Titel zum Thema Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. Mit hetzerischer Rhetorik - online wie offline - schüren sie Hass und treiben einen Keil in die Gesellschaft: die eigene Gruppe wird zum Opfer, die andere zum Feind. Wird dadurch der von beiden Seiten als "unvermeidbar" propagierte Krieg zwischen dem Islam und dem Westen zur realen Gefahr? Die Autorin geht den Ursachen der wechselseitigen Radikalisierung auf den Grund und zeigt, wie Extremisten Angst, Verunsicherung und Wut instrumentalisieren.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .

Powered by Koha