Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ / Giulia Enders

von Enders, Giulia 1990- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Medizin | Darmkrankheit | Darm | Nachschlagewerke | Weitere Titel zum Thema Wer denkt beim Essen schon daran, ob sein Darm mit der Auswahl der Speisen einverstanden wäre? Die junge Wissenschaftlerin G. Enders klärt sehr anschaulich und humorvoll darüber auf, dass Übergewicht, Depressionen und Allergien häufig mit einem gestörten Gleichgewicht der Darmflora zusammenhängen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Darm mit Charme: alles über ein unterschätztes Organ ; gekürzte Lesung / Giulia Enders. Gekürzte Lesefassung: Nikolai Steinhart. Red.: Katharina Hohner und Silke Schneider. Sprecherin: Giulia Enders. Regie: Nikolai Steinhart

von Enders, Giulia 1990- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | CD | Medizin | Darmkrankheit | Darm | Organe & Erkrankungen | Weitere Titel zum Thema Darm gut. Alles gut! Explizit vom Darm zu sprechen, ist weitgehend tabu. Dabei hat dieses Organ einen Orden verdient! Denn Übergewicht, Allergien und Alzheimer hängen mit einem gestörten Gleichgewicht der Darmflora zusammen. Doch warum gerät dieses komplexe Gebilde manchmal aus der Balance? Science-Slam-Gewinnerin Giulia Enders verrät klug und humorvoll, warum man am Darm einfach nicht vorbeikommt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Darm mit Charme - Alles über ein unterschätzes Organ: Alles über ein unterschätztes Organ / Giulia Enders

von Enders, Giulia [Autor] | Enders, Giulia.

Ton Ton; Literarische Form: Belletristik | 2014 | CD | Darmkrankheit | Darm | Weitere Titel zum Thema Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): TR Ende.
Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ: Alles über ein unterschätztes Organ / Giulia Enders

von Enders, Giulia [Autor].

book Buch | 2014 | Medizin | Darmkrankheit | Organe | Darm | Weitere Titel zum Thema Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): Fit&Gesund Vbk Ende.
Das Darmheilungsbuch: Gesundheit durch Kolon-Sanierung

von Gray, Robert [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Naturheilverfahren | Darmkrankheit | Organe & ErkrankungenDie Gesundheit sitzt im Darm. So lautet eine alte Medizinerweisheit. Tatsächlich lassen sich viele Symptome auf eine schlecht funktionierende Verdauung zurückführen: Blähungen, Bauchkrämpfe,Durchfall, Mattigkeit, Hautausschläge, Verpilzung. Mit dem Stufenmodell von R. Gray verbessern Sie Ihre Darmflora, stoppen Candida-Pilze und finden zu neuer Vitalität. Das Darmreinigungsprogramm von Robert Gray ist ganz einfach im Alltag anzuwenden und seit über 30 Jahren bewährt. Es basiert auf drei Maßnahmen: Spezielle Kräuter helfen, Schlacken aus dem Darm zu lösen und zu transportieren. Schleimbildende Nahrungsmittel werden erkannt und gemieden. Gezielte Bürstenmassage regt die Lymphtätigkeit an. Die Gray-Methode ist besonders leicht anzuwenden: sie dauert nur wenige Minuten täglich. Sie kann bei Bedarf unterbrochen werden. Es ist weder eine Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten nötig noch unangenehme Begleitmaßnahmen wie Einläufe o.Ä.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .

Powered by Koha