Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 2 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Café Engel - Eine Neue Zeit: Roman / Marie Lamballe

von Lamballe, Marie [Verfasser].

book Buch | Bewährte Unterhaltung | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 | Paperback / softback | ab 16 bis 99 Jahre | 20. - 21. Jahrhundert | Tragik | Romantik | Liebe | Gefühl | Gefühle | Liebesroman | Unterhaltung | Drama | Frauen Bücher | Frauenroman | Frauenroman Bestseller | Frauen Bücher Bestseller | Liebesromane für Frauen | Liebesleben | Deutschland | Familiensaga | Familie | Frauen / Männer | Kinder / Eltern | Liebe / Beziehung | Schicksale und Wendepunkte | Historische Liebesromane | Beziehung | Trennung | Liebhaber | Romantik | Nachkriegszeit | Dynastie | Kaffeehaus | Gastronomie | Salon | Literaturcafé | Wirtschaftswunder | Wiesbaden | Traditionscafé | Frauenromane | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945Reihen: Weltbild Premiere. Wiesbaden kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Stadt ist von amerikanischen Truppen besetzt. Wie überall in Deutschland ist der Alltag von Entbehrungen geprägt, doch die Frauen der Familie Koch blicken nach vorn. Auf sich allein gestellt ̶ das Familienoberhaupt ist noch nicht aus dem Krieg zurückgekehrt ̶ setzen Hilde Koch und ihre Mutter Else alles daran, das einst so glanzvolle Café Engel im Herzen Wiesbadens wiederzueröffnen. Bald schon wird das Café erneut zu einem beliebten Treffpunkt, wo nun auch amerikanische Soldaten auf deutsche „Fräuleins“ treffen. Als Familienvater Heinz aus der französischen Gefangenschaft zurückkehrt, übernimmt er, sehr zum Verdruss von Hilde, wieder allein das Ruder im Familienunternehmen. Mit dem Flüchtlingsstrom aus Ostpreußen trifft eines Tages Luise bei der Familie ein, die sich als Hildes Cousine vorstellt. Die Kochs nehmen sie auf, doch schon bald entstehen Spannungen. Die schöne Luise, der alle Herzen zufliegen, weckt Hildes Eifersucht. Diese Situation spitzt sich zu, als Hildes Jugendschwarm aus der Gefangenschaft zurückkehrt und sich in Luise verliebt. Doch bei aller Rivalität verbindet die beiden jungen Frauen eines: Jede von ihnen hütet ein verhängnisvolles Geheimnis, das in den Krieg zurückreicht und die Gegenwart überschattet … Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): Lamb Bewährte Unterhaltung.
Die Stunde des Schicksals (Lytton Saga 3): Die Lytton Saga 3 - Roman / Penny Vincenzi

von Vincenzi, Penny [Verfasser] | Dufner, Karin [Übersetzer].

book Buch | Bewährte Unterhaltung | (Produktform)Paperback / softback | (Produktform (spezifisch))Paperback (DE) | (Produktform (spezifisch))With flaps | (DDC-Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie)830 | (DDC-Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie)B | Leidenschaft | Intrigen | Lytton-Saga | Vermächtnis | Erbe | Affäre | London | Adelig | Dynastie | Celia Lytton | (VLB-WN)2112: Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)Reihen: Die Lytton-Saga: 3London 1953. Nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs ist in das Leben der Lyttons endlich wieder eine gewisse Normalität zurückgekehrt. Doch dann folgt ein Paukenschlag: Die unlängst verwitwete Lady Celia verkündet, dass sie den Lytton-Verlag verlassen und wieder heiraten wird. Völlig vor den Kopf gestoßen, fragen sich ihre Kinder, was diese Entscheidung für ihre Leben, ihre Karrieren und ihr Erbe bedeutet. Die Machtverhältnisse verschieben sich im Familiengefüge und im Verlag – und schließlich muss Celia erkennen, dass nicht weniger als das Vermächtnis der Lytton-Dynastie auf dem Spiel steht ... Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha