Die Suche erzielte 31 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Anne Frank / Josephine Poole ; Mirjam Pressler

von Pressler, Mirjam [Koautor] | Poole, Josephine [Koautor].

bookAntolin Buch Buch | 2005 | Kindersachbuch | Nationalsozialismus | Drittes Reich | Frank, Anne | Geschichte 1942-1945 | Judenverfolgung | Juden | Krieg | Dritte Reich | Amsterdam | Antolin | Weitere Titel zum Thema Die Geschichte von Anne Frank, dem jüdischen Mädchen, das sich in der Hitlerzeit vor der Verfolgung durch die Nazis mit ihrer Familie mehr als zwei Jahre verstecken musste - und doch nicht gerettet wurde. Ab 8.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 4.3 E Pool.
Der Apfelbaum: Roman / Christian Berkel

von Berkel, Christian [aut] | Ullstein-Taschenbuch-Verlag [Verlag].

book Buch | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 | (Produktform)Paperback / softback | (BISAC Subject Heading)FIC000000 | (BISAC Subject Heading)FIC000000: FICTION / General | (BISAC Subject Heading)FIC045000: FICTION / Family Life | (BISAC Subject Heading)FIC008000: FICTION / Sagas | Roman | Familienroman | Gesellschaftsroman | Gegenwartsliteratur | Generationenroman | Heimat | Identität | Herkunft | Deutsche Literatur | neue deutsche Literatur | Zeitgenössische Literatur | Deutschland | Familie | 2. Weltkrieg | Kriegsgefangenschaft | Nazi | Nazi-Deutschland | Lager | Gefangenenlager | Monte Verita | Wahrheitsberg | neue Familienromane | Gesellschaftsromane | Familienbuch | Generation | Krieg | Neuer Roman | Eltern | Großeltern | Judenverfolgung | Nationalsozialismus | Nationalsozialismus Literatur | Wehrmacht | Der Kriminalist | Quentin Tarantino | Autofiktionales Schreiben | Autofiktionaler Roman | Russland | russische Gefangenschaft | Gurs | Juden | jüdisch | deutsch jüdische Geschichte | Debüt | Debütant | Deutsche Geschichte | Argentinien | Was uns nicht umbringt | Kino | Kinofilm | Annette Hess | Beat | Scheidung für Anfänger | Spiegel Bestseller | Antisemitismus | unteilbar | Erinnerung | Rassismus | Gegen Hass | Kölner Treff | Altes Land | Archipel | Deutsches Haus | familienepos | Familienbeziehung | 20. Jahrhundert | Frankreich | Polen | Spanien | Franco | Holocaust | holocaust romane deutsch | Spurensuche | Andrea Sawatzki | ZDF | Bestseller 2018 | Thaddeusz | Lanz | SZ | (BISAC Subject Heading)FIC000000: FICTION / General | (VLB-WN)2112: Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, die Erzählung einer ungewöhnlichen Liebe. Berlin 1932: Sala und Otto sind dreizehn und siebzehn Jahre alt, als sie sich ineinander verlieben. Er stammt aus der Arbeiterklasse, sie aus einer intellektuellen jüdischen Familie. 1938 muss Sala ihre deutsche Heimat verlassen, kommt bei ihrer jüdischen Tante in Paris unter, bis die Deutschen in Frankreich einmarschieren. Während Otto als Sanitätsarzt mit der Wehrmacht in den Krieg zieht, wird Sala bei einem Fluchtversuch verraten und in einem Lager in den Pyrenäen interniert. Dort stirbt man schnell an Hunger oder Seuchen, wer bis 1943 überlebt, wird nach Auschwitz deportiert. Sala hat Glück, sie wird in einen Zug nach Leipzig gesetzt und taucht unter. Kurz vor Kriegsende gerät Otto in russische Gefangenschaft, aus der er 1950 in das zerstörte Berlin zurückkehrt. Auch für Sala beginnt mit dem Frieden eine Odyssee, die sie bis nach Buenos Aires führt. Dort versucht sie, sich ein neues Leben aufzubauen, scheitert und kehrt zurück. Zehn Jahre lang haben sie einander nicht gesehen. Aber als Sala Ottos Namen im Telefonbuch sieht, weiß sie, dass sie ihn nie vergessen hat. Mit großer Eleganz erzählt Christian Berkel den spannungsreichen Roman seiner Familie. Er führt über drei Generationen von Ascona, Berlin, Paris, Gurs und Moskau bis nach Buenos Aires. Am Ende steht die Geschichte zweier Liebender, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch ihr Leben lang nicht voneinander lassen.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Brandenburg

von Wiebrecht, Ulrike [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Kunstführer | Bildband | Führer | Länder/Reisen - Deutschland | Geschichte 1618-1815 | Historische Stätte | Krieg | Landeskunde | Brandenburg | Europa | Weitere Titel zum Thema Reihen: DuMont-Reise-Taschenbuch.Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Oft geschmäht als Streusandbüchse, in der es nicht viel mehr als Kartoffeläcker und Kiefernwälder gibt, entpuppt sich Brandenburg bei näherem Hinsehen als genau das wunderbar unaufgeregte Reiseland, nach dem sich heute so viele Menschen sehnen. Mit viel Auslauf, unberührter Natur, unzähligen Seen und endlosen Baumalleen. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Brandenburg verrät die Autorin Ulrike Wiebrecht, wo die schönsten Badeseen, Rad- und Wanderwege zu finden sind, macht aber auch neugierig auf die kulturellen Highlights und auf ungewöhnliche Kunsterlebnisse. Überall im Land trifft man auf Schlösser und Klöster, die von Restauratoren wachgeküsst wurden. Kardinalbeispiel für die Verwandlung ist Ribbeck im Havelland. Mit solchen Bilderbuchdörfern kontrastiert die UNESCO-Welterbestadt Potsdam, in der auch die Avantgardekunst zuhause ist. Auch für die aktuelle Auflage hat die Autorin wieder Neues recherchiert wie das UNESCO Weltnaturerbe Grumsiner Forst und nimmt den Leser mit zu ihren persönlichen Lieblingsorten wie der idyllischen Pritzhagener Mühle oder dem innovativen Kunstmuseum im Dieselkraftwerk Cottbus. Auf zehn Entdeckungstouren, u. a. ins ehemalige KZ Sachsenhausen oder ins Lausitzer Seenland, vermittelt sie Zeitgeschehen. Wer Brandenburg zu Fuß oder mit dem Rad erkunden möchte, folgt den beschriebenen Routen etwa durch die Freiluftgalerie im Hohen Fläming oder durch die Weite des Oderbruchs. Bei der Orientierung helfen eine separate eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie präzise City- und Tourenpläne. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Bücherdiebin / Markus Zusak

von Zusak, Markus [Autor].

bookAntolin Buch Buch | 2008 | Jugendbuch | Nationalsozialismus | Drittes Reich | Geschichte 1939-1943 | Konfliktbewältigung | Lesen | Mädchen | Unmenschlichkeit | Krieg | Pflegefamilie | Waisenkind | Kleinstadt | Bayern | Weitere Titel zum Thema Liesel Meminger ist erst 11, als sie ihren Bruder beerdigen und ihre Mutter verlassen muss. Doch ihre Pflegeeltern aus einer Kleinstadt nahe München geben ihr in der düsteren Zeit des heraufziehenden 2. Weltkriegs einen, wenn auch zerbrechlichen, Hort der Sicherheit und Menschlichkeit. Ab 12.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 5.2 Zusa.
Die Bücherdiebin: Roman / Markus Zusak

von Zusak, Markus 1975- [Autor] | Ernst, Alexandra 1965- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Konfliktbewältigung | Lesen | Mädchen | Unmenschlichkeit | Krieg | Pflegefamilie | Waisenkind | Kleinstadt | Bayern | Romane & ErzählungenMolching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf - für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an - in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Connections! Menschen - Entdecke die Zusammenhänge durch Fragen und Antworten / Iqbal Hussain ; Caroline Grimshaw

von Grimshaw, Caroline [Koautor] | Hussain, Iqbal [Koautor].

book Buch | 1995 | Wissen | Krieg | Völker | Sprache | Liebe | Demokratie | Familie | Gene | Körper | MenschVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 6.7 Ukl Huss.
Die Diamantene Kutsche: Fandorin ermittelt. Roman / Boris Akunin

von Akunin, Boris [Autor] | Braungardt, Ganna-Maria [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Krimi | Kriminalfall | Russisch-Japanischer Krieg | Militärtransport | Transsibirische Eisenbahn | Kriminalromane | Weitere Titel zum Thema Erast Fandorin jagt während des russisch-japanischen Krieges einen Attentäter, der eine Verbindung herstellt zu seiner Zeit als junger Vizekonsul in Yokohama.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Erzählt es euren Kindern / Stèphane Bruchfeld ; Paul A. Levine

von Levine, Paul A [Koautor] | Bruchfeld, Stèphane [Koautor].

book Buch | 2003 | Drittes Reich | Judenvernichtung | Krieg | Judenverfolgung | Juden | Nationalsozialismus | Weitere Titel zum Thema Anhand von Einzelschicksalen wird die europaweite, millionenfache Ausgrenzung, Absonderung und Vernichtung von Juden und anderen Minderheiten durch Deutsche dargestellt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 6.4 Emp 612 Bruc.
Die Falken Gottes: Roman

von Wilcke, Michael [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2012 | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1647 | Dreißigjähriger Krieg | Osnabrück | Historisches | Weitere Titel zum Thema Roman über eine weitreichende Verschwörung gegen Ende des 30-jährigen Krieges.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Feuerbraut: Roman / Iny Lorentz

von Lorentz, Iny [Autor].

book Buch | 2008 | Belletristische Darstellung | Historisches | Hexenverfolgung | Dreißigjähriger Krieg | Weitere Titel zum Thema Historischer Roman um Irmela von Hochberg, die im Dreißigjährigen Krieg auf der Flucht vor den Feinden als Hexe angezeigt wird.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): .
Der Frauenchor von Chilbury: Roman / Jennifer Ryan ; aus dem Englischen von Andrea O'Brien

von Ryan, Jennifer [Verfasser] | O'Brien, Andrea 1967- [Übersetzer] | Verlag Kiepenheuer & Witsch [Verlag].

book Buch | Fiktionale Darstellung | Erzählende Literatur | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 | (Produktform)Paperback / softback | Frauen-Freundschaft | Deine Juliet | Briefe | England | Sing a song for Chilbury | Tagebuch | 2. Welt-Krieg | englisch | Frauen-Chor | Downton Abbey | (VLB-WN)2112: Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945) | (Produktform (spezifisch))With printed dust jacket | The Chilbury Ladies' Choir | 2. Weltkrieg | England-Kent | Frauenchor | KriegReihen: KiWi: 1648Wie Frauen in schweren Zeiten durch Singen ihre eigene Stimme fanden Inspiriert von der Geschichte ihrer Großmutter erzählt die britische Autorin Jennifer Ryan in ihrem Debüt »Der Frauenchor von Chilbury« von einer Gruppe starker Frauen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Ort in England. 1940: Als immer mehr Männer nach London gehen oder eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury in der Grafschaft Kent, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee stößt auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – ihr Enthusiasmus und die wundervolle Musik, die entsteht und die sie sich selbst nie zugetraut hätten, überzeugen die Frauen und richten sie auf. Der Chor hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden. Fünf grundverschiedene Frauen und Mädchen erzählen von ihrem Leben im Dorf und davon, wie der Krieg ihr Leben verändert – wie er Verlust, Trauer und Angst erzeugt, aber doch nicht verhindern kann, dass auch Freundschaft und Liebe entstehen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Komm

von Teller, Janne [Autor] | Diekhoff, Marlen [Sprecher] | Osterwold, Margrit [Regisseur] | Urban-Halle, Peter [Übersetzer].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2012 | CD | Belletristische Darstellung | CD <für Kinder> | Gesellschaft | Gewalt | Lesung | Krieg/Frieden | Lebenslüge | Manuskript | Verleger | Einfühlung | Flüchtling | Krieg | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Es ist Winter. Nacht. Es schneit. Der Verleger sitzt noch am Schreibtisch. Gerade hat er ein erfolgversprechendes Manuskript seines Bestsellerautors in den Satz gegeben. Da taucht eine Bekannte auf, Petra Vinter, und behauptet, der Autor habe ihre Geschichte gestohlen. Ein persönliches und politisch folgenschweres Erlebnis während ihrer Zeit als UN-Beauftragte in Afrika. Das Buch dürfe auf keinen Fall erscheinen. Der Verleger ist im Zwiespalt. Du hast die Wahl, scheint Petra Vinter zu sagen: Komm. Folge mir. Du musst dein Leben ändern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Konkubine des Mörders: Historischer Roman / Bettina Szrama

von Szrama, Bettina [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Historisches | Hanebuth, Jaspar | Liebesbeziehung | Flucht | Junge Frau | Dreißigjähriger Krieg | Kriminalromane | Historisches | Weitere Titel zum Thema Reihen: Gmeiner Original.Um in den Wirren des 30-jährigen Krieges zu überleben, schließt sich Marie mit ihrem Vater der Gefolgschaft des Räubers Jaspar an und wird, hin- und hergerissen zwischen Faszination und Abscheu, seine Geliebte. Roman aus dem Leben des legendären Raubmörders Jaspar Hanebuth (1607-1653).Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Köchin und der Kardinal : Roman / Christa S. Lotz

von Lotz, Christa S [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1634-1638 | Köchin | Dreißigjähriger Krieg | Historisches | Weitere Titel zum Thema Calw 1634. Nach der Flucht vor den kaiserlichen Söldnern dank des Musketiers Jacob findet die 18-jährige Elisabeth Zuflucht und eine Lebensaufgabe am Hof von Kardinal Weltlin, dessen Herz sie gewinnt. Doch das Schicksal lässt sie Jacob, ihrem Retter, wieder begegnen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Der König der purpurnen Stadt: Historischer Roman / Rebecca Gablé

von Gablé, Rebecca 1964- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Tuchmacher | Ritter | Hundertjähriger Krieg | London | HistorischesLondon 1330, der achtzehnjährige Jonah hat kein leichtes Leben als Lehrjunge im Haushalt seines trunksüchtigen Cousins, des Tuchhändlers Rupert Hillock. Einzig seine Großmutter Cecilia schenkt ihrem verwaisten Enkel ein wenig von der Zuneigung, die der verschlossene Junge braucht. Doch eine Begegnung mit dem jungen König Edward und Königin Philippa lenkt Jonahs Schicksal in neue Bahnen. Als jüngstes Mitglied ihrer Geschichte findet er Aufnahme in der elitären Londoner Tuchhändlergilde, und gemeinsam mit Königin Philippa revolutioniert er die englische Tuchproduktion. Aber je größer sein Erfolg, desto heimtückischer werden die Intrigen seiner Neider und Widersacher, allen voran seines Cousins Rupert, und Jonahs Schwäche für Frauen, vor allem für die Königin, macht ihn verwundbar. Als der Hundertjährige Krieg ausbricht, gelangt Jonah als Bankier der Krone dennoch zu Reichtum und politischem Einfluss. Doch der alte Adel betrachtet die neue Macht der Kaufleute mit Missgunst, und der ungestüme König Edward führt die Seinen nicht nur in finanzielle Wagnisse.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Krieg: stelle dir vor er wäre hier

von Teller, Janne [Autor] | Riemann, Katja [Sprecher] | Osterwold, Margrit [Regisseur] | Engeler, Sigrid [Übersetzer].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2011 | CD <für Kinder> | Lesung | Krieg/Frieden | Gewalt | Einfühlung | Flüchtling | Krieg | Reales Leben | Weitere Titel zum Thema Stell dir vor, es ist Krieg, nicht irgendwo weit weg, im Irak oder in Afghanistan, sondern hier, in Europa, mitten unter uns. Die demokratischen Staaten sind zusammengebrochen und faschistische Diktaturen entstanden. Die Städte sind zerstört, die Wirtschaft liegt brach, es regieren Angst, Kälte und Hunger in Europa. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist dieser Geschichte. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versuchen er und seine Familie ein neues Leben zu beginnen. Jeden Tag sehnt er sich danach, nach Hause zurückzukehren. Doch wo ist das?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Lauf, Junge, lauf: Roman / Uri Orlev ; aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler

von Orlev, Uri 1931- [Verfasser] | Pressler, Mirjam 1940- [Übersetzer].

bookAntolin Buch Buch | Jugendbuch | Drittes Reich | Kinderbuch | Jugendbücher ab 12 Jahre | Antolin | Geschichte 1943-1945 | Getto | Junge | Flucht | Warschau | (Lesealter)ab 12 Jahre | (Verlag)5: Beltz & Gelberg | Flucht | Freundschaft | Hilfeleistung | Holocaust | Krieg | (Produktrabattgruppe)95R03: 95 Gulliver Taschenbuch | (VLB-WG)250: Kinderbuch, Jugendbuch / Romane, Erzählungen | (DNB-Sachgruppen)12Reihen: Gulliver."Wie der kleine Jurek durch den Krieg kommt, das ist so ungeheuerlich wie im Simplizissimus: Er hat ein wenig Glück in einer grausamen Welt. Seine Flucht gibt Menschen Gelegenheit sich gut oder böse zu verhalten. Eine Lehre, herzerweichend." BuchMarkt Jurek ist ungefähr neun, als ihm die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt und er sich allein durch die Wälder schlagen muss, bis zum Ende des Krieges. Er lernt, wie man auf Bäumen schläft und mit der Schleuder Eichhörnchen erlegt. Doch die Einsamkeit treibt ihn immer wieder in die Dörfer. Dort trifft Jurek Menschen, die ihm helfen, und solche, die ihn verraten werden. Ein ergreifendes Buch, das auf einer authentischen Geschichte basiert.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 5.1 Drittes Reich .
Länder und Völker der Bibel - Sehen, staunen, wissen: Zeugnisse einer großen Kultur ; von der Frühgeschichte des Heiligen Landes bis zur Römerzeit / Jonathan N. Tubb

von Tubb, Jonathan N [Autor] | Wilhelmi, Margot (Übers.) | Tubb, Jonathan N [Mitarb.].

book Buch | 1993 | Religion | Griechen | Perser | Babylonier | Assyrer | Waffen | Krieg | Schmuck | Handwerk | Kunst | Handel | Tiere | Götter | Phönizier | Israeliten | Kanaaiter | Ägypten | Abraham | Heilige Land | Römisches Reich | Archäologie | Herodes | Römer | Bibel | ReligionReihen: Erlebnis Geschichte; Sehen - Staunen - Wissen.Von der Frühgeschichte des Heiligen Landes bis zur Römerzeit.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 6.7 Ukl Länd.
Nachgefragt: Deutsche Geschichte: Basiswissen zum Mitreden / Reinhard Barth

von Barth, Reinhard [Autor].

book Buch | 2004 | Jugendsachbuch | o.IK | Deutsche Geschichte | Geschichte | Franken | Völkerwanderung | Maueröffnung | Nachkriegszeit | Krieg | Freiheitskämpfe | Absolutismus | Kirche | Deutschland | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Entstehung des Deutschen Reiches, Kirche und Staat, Glaubenskriege, Absolutismus, Freiheitskämpfe, die Weltkriege, Nachkriegszeit und Wiedervereinigung. Ab 12.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): 6.4 Emk Bart.
Schwierige Zeiten: Harpstedt zwischen Kriegsende und Währung / Jürgen Ellwanger

von Ellwanger, Jürgen [Autor].

book Buch | 2002 | Harpstedt Oldenburg | Währungsreform | Krieg | HarpstedtVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: SGB Harpstedt (1). Standort(e): Dek 1 Ellw.

Powered by Koha